Motorschutzschalter PKE mit elektronischem Überlastschutz

Motorschutzschalter PKE mit elektronischem Überlastschutz

Beim Motorschutzschalter PKE setzt Eaton auf elektronische Auslöser. Motorschutzschalter PKE mit elektronischen Weitbereichsüberlastschutz bieten mit ihren besonderen Eigenschaften eine interessante Alternative zur Bi-Metall Lösung im Strombereich bis 65A und ergänzen die Gerätefamilie PKZ.

(Bild: Eaton Industries GmbH)

Vorteile:

  • Reduzierung der Variantenvielfalt durch weite Einstellbereiche
  • Kurzschlussfest
  • Steckbare Auslöseblöcke bis 65A
  • Eingebunden im System SmartWire-DT (meldet: Schaltstellung, Auslösegrund, Motorstrom und Überlast)

zum Hersteller

|
Ausgabe:
https://ad.doubleclick.net/ddm/clk/422126547;223919192;g

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.