|
16. Oktober 2017

Kooperation IIC und EdgeXFoundry

Das IIC und EdgeXFoundry haben eine Zusammenarbeit angekündigt. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden das IIC und die EdgeXFoundry zusammenarbeiten, um die Interoperabilität, Portabilität, Sicherheit und die Privatsphäre für das industrielle Internet zu steigern. Die gemeinsamen Aktivitäten werden unter anderem beinhalten: Best Practices ermitteln und weitergeben, Mitarbeit an Test Beds und experimentellen Projekten, Interoperabilität durch angepasste Architekturen. „Das Hauptziel von EdgeXFoundry ist die Vereinfachung und Beschleunigung von Industrial IoT durch die Bereitstellung einer einheitlichen Edge Computing-Plattform, die von einem Ökosystem von Lösungsanbietern unterstützt wird“, sagte Philip DesAutels, Senior Director des IoT für die Linux Foundation. „Gemeinsam werden wir bessere Best Practices bieten, die die Vereinheitlichung des industriellen IoT vorantreiben werden.“

|
Ausgabe:
www.edgexfoundry.org

Das könnte Sie auch interessieren