IoT-Privacy-Zertifikat für Gooee

IoT-Privacy-Zertifikat für Gooee

Im Rahmen der Ende 2017 vereinbarten Zusammenarbeit von TÜV Rheinland mit dem in den USA ansässige Unternehmen Gooee, Entwickler einer IoT-Plattform und eines IoT-Ökosystems für Firmenkunden, hat der weltweit tätige Prüfdienstleister die Gooee-IoT-Plattform im Hinblick auf Anforderungen den Datenschutzes und der Datensicherheit geprüft und nach erfolgreicher Prüfung zertifiziert. Grundlage der Prüfungen waren die vorgegebenen Kriterien aus dem TÜV Rheinland-Zertifikat ‚Protected Privacy IoT Service‘, das ebenso wie das Zertifikat ‚Protected Privacy IoT Product‘ zum Portfolio von TÜV Rheinland im Bereich Datenschutz und Datensicherheit gehört und auf den aktuellen, geltenden europäischen Datenschutzgesetzen und -vorschriften basiert. Informationen zur durchgeführten Prüfung finden Interessierte in der frei zugänglichen TÜV Rheinland-Zertifikatsdatenbank unter www.certipedia.com.

|
Ausgabe:
TÜV Rheinland AG
www.tuv.com/de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige