Rückversicherer Munich Re übernimmt Relayr

Rückversicherer Munich Re übernimmt Relayr

Munich Re wird über ihre Gruppengesellschaft Hartford Steam Boiler (HSB) 100% an Relayr übernehmen, einem führenden Softwareanbieter von Lösungen für das industrielle Internet der Dinge (IIoT), mit einem angesetzten Unternehmenswert von 300Mio.US$. Das schnell wachsende Unternehmen liefert umfangreiche Lösungen für die digitale Transformation von Industrien und wird die ausgeprägte IoT-Strategie der Munich Re nachhaltig unterstützen. Relayr agiert dabei weiterhin eigenständig und behält seine dynamische Unternehmenskultur bei, um Innovationen voranzutreiben und IoT-Talente zu gewinnen. Zudem werden Kunden von noch umfassenderen Versicherungs- und Finanzierungsangeboten profitieren, um ihre Geschäftsmodelle zu transformieren.

|
Ausgabe:
RELAYR GMBH
https://relayr.io/de/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.