Koexistenz mehrerer Host-Betriebssysteme

Koexistenz mehrerer Host-Betriebssysteme

Adlink Technology hat mit dem lüfterlosen Embedded-Computer MXE-5301 die Verfügbarkeit der ersten ‚Intel Industrial Solutions System Consolidation‘-zertifizierten Hardware-Plattform bekannt gegeben. Mit seinem lüfter- und kabellosem Aufbau und dem weiten Betriebstemperaturbereich eignet sich der MXE-5301 insbesondere für industrielle Anwendungen. Das System ermöglicht durch Intels industrielle Arbeitslast-Konsolidierungsplattform die Vereinigung mehrerer Anwendungen oder Arbeitslasten mit ihren jeweiligen Host-Betriebssystemen in einer einzigen Rechner-Lösung. Eine einzige Plattform ermöglicht mittels Hypervisor-Technologie die Koexistenz mehrerer Host-Betriebssysteme.

Lippert Adlink Technology GmbH
www.lippert-at.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Die EmBO++ findet in diesem Jahr, nach zwei Jahren rein digitaler Veranstaltung, vom 23. bis zum 25. März wieder in Bochum statt. Die Themenvielfalt der zweitägigen Konferenz erstreckt sich von Physik und klassischer Elektrotechnik über Systemdesign von Platinen für eingebettete Systeme, Programmmierbibliotheken, Entwicklungstoolchains bis hin zu speziellen Features von Programmiersprachen und deren Standardisierung.