|
2. August 2014

PTC plant Kauf von Axeda: Ausbau des Lösungsportfolios im Internet der Dinge

PTC hat eine Vereinbarung unterschrieben, die in Privatbesitz befindliche Axeda Corporation für ca. 170Mio. US-Dollar in bar zu erwerben. Axeda entwickelt Lösungen, mit denen sich Maschinen und Sensoren nach Angaben von PTC sicher mit der Cloud vernetzen lassen. Damit erweitert das Axeda-Know-how im Bereich Konnektivität das PTC-Angebot für ein sicheres und nahtloses Lifecycle-Management von intelligenten, vernetzten Produkten. PTC plant so, schneller Lösungen entlang des gesamten Technologie-Stacks im Internet der Dinge auf den Markt bringen zu können. Die Transaktion soll im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2014 von PTC abgeschlossen sein.

|
Ausgabe:
www.ptc.com

Das könnte Sie auch interessieren