embedded Security

Projekt Apoli: mehr Sicherheit in der Industrie 4.0

Projekt Apoli: mehr Sicherheit in der Industrie 4.0 Das Projekt Apoli (Aufgabenbezogene Polymorphe Identifikation) geht an den Start. Ziel ist es, für mehr Sicherheit in den Geschäftsprozessen zu sorgen, insbesondere vor dem Hintergrund von Industrie 4.0. Im Mittelpunkt dabei steht die zweifelsfreie und gleichzeitig anwenderfreundliche Authentifizierung...

mehr lesen
Bild: WIBU-Systems AG
Bild: WIBU-Systems AG
Codemeter als neue Sicherheitserweiterung für OPC UA

Codemeter als neue Sicherheitserweiterung für OPC UA

Codemeter als neue Sicherheitserweiterung für OPC UA Zur diesjährigen SPS IPC Drives stellt Wibu-Systems in der Halle 7 am Stand 660 die neue Sicherheitserweiterung für OPC UA vor. Die Zusammenarbeit von Unified Automation und Wibu-Systems führte dazu, dass das OPC UA-SDK für ANSI C von Unified Automation ab sofort mit Schutz- und Lizenzierungsfunktionen,...

mehr lesen

PTC plant Kauf von Axeda: Ausbau des Lösungsportfolios im Internet der Dinge

PTC plant Kauf von Axeda: Ausbau des Lösungsportfolios im Internet der Dinge PTC hat eine Vereinbarung unterschrieben, die in Privatbesitz befindliche Axeda Corporation für ca. 170Mio. US-Dollar in bar zu erwerben. Axeda entwickelt Lösungen, mit denen sich Maschinen und Sensoren nach Angaben von PTC sicher mit der Cloud vernetzen lassen. Damit erweitert...

mehr lesen
Bild: SSV Software Systems GmbH
Bild: SSV Software Systems GmbH
Ist Stuxnet 4.0 nur noch eine Frage der Zeit?

Ist Stuxnet 4.0 nur noch eine Frage der Zeit?

Ist Stuxnet 4.0 nur noch eine Frage der Zeit?Durch das Internet der Dinge kommen immer mehr vernetzte Embedded-Systeme in kritischen Anwendungen zum Einsatz. Was könnte passieren, wenn Cyber-Physical-Systems- oder zukünftige Industrie-4.0-Anwendungen mit den NSA-Überwachungs- und Angriffstechniken Turmoil, Turbine und QFire aus dem Quantum-Fundus...

mehr lesen
Bild: TVL Media Embedded Computing
Bild: TVL Media Embedded Computing
Sicherheit für das 
Internet der Dinge

Sicherheit für das Internet der Dinge

Sicherheit für das Internet der DingeEs gestaltet sich immer schwieriger, Unternehmens-IT-Netzwerke und Endpunkte wie Firmencomputer auf herkömmliche Weise zu schützen. Die prognostizierten Milliarden von Netzwerk-Knotenpunkten, die das Rückgrat des Internet der Dinge bilden, verschärfen das Problem weiter dramatisch. Der Vorteil der Embedded-Industrie im...

mehr lesen

Echtzeitabsicherung vernetzter Fahrerassistenzsysteme

Echtzeitabsicherung vernetzter Fahrerassistenzsysteme Mit dem Release 3.7 der Testplattform Messina sieht sich Berner & Mattner für die Absicherung der nächsten Generation von Fahrerassistenzsystemen gerüstet. Mit der aktuellen Version sollen Anwender insbesondere komplexe, vernetzte Funktionen in Steuergeräten effizient absichern, die hohe Anforderungen...

mehr lesen

Abhörsicheres Smartphone

Abhörsicheres Smartphone Die Secusmart GmbH präsentiert die Hochsicherheitslösung SecuSuite. Dieser Nachfolger der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zugelassenen Lösung SecuVoice schützt nicht nur Sprache und SMS, sondern nach Anbieterangaben die komplette mobile Kommunikation auf einem handelsüblichen Smartphone. Anwendern gestattet...

mehr lesen
Bild: innominate Security Technologies AG
Bild: innominate Security Technologies AG
Eingebettete Virtualisierung

Eingebettete Virtualisierung

Eingebettete VirtualisierungCyber-Sicherheit für die AutomationHeutige Steuerungs- und Bediensysteme verfügen nur über wenige Schutzfunktionen für IT- und Netzwerksicherheit. Vorgeschaltete Security Appliances mit dedizierter Hardware wären eine Add-on-Lösung. Kostendruck und immer leistungsfähigere Prozessoren führen aber eher zur Forderung nach...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige