Release 2013a der Matlab- und Simulink-Produktfamilien

Release 2013a der Matlab- und Simulink-Produktfamilien

MathWorks hat auf der embedded world das Release 2013a (R2013a) seiner Matlab- und Simulink-Produktfamilien vorgestellt. Mit diesem Release wird der Fixed-Point Designer eingeführt, der die Funktionalitäten von Fixed-Point Toolbox und Simulink Fixed Point miteinander kombiniert. Weiterhin erweiterte der Hersteller die Phased Array System Toolbox und SimRF um Funktionen, die das System Design von drahtlosen und Radar-Kommunikationssystemen erleichtern. R2013a umfasst darüber hinaus Updates für 80 weitere Produkte, einschließlich der Polyspace-Produkte für die Verifizierung von Embedded Software.

MathWorks GmbH
www.mathworks.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Die EmBO++ findet in diesem Jahr, nach zwei Jahren rein digitaler Veranstaltung, vom 23. bis zum 25. März wieder in Bochum statt. Die Themenvielfalt der zweitägigen Konferenz erstreckt sich von Physik und klassischer Elektrotechnik über Systemdesign von Platinen für eingebettete Systeme, Programmmierbibliotheken, Entwicklungstoolchains bis hin zu speziellen Features von Programmiersprachen und deren Standardisierung.