SoM beschleunigt Entwicklung neuer Enterprise IoT und Embedded-Geräte

SoM beschleunigt Entwicklung neuer Enterprise IoT und Embedded-Geräte

 (Bild: VIA Technologies GmbH)

(Bild: VIA Technologies GmbH)

Via bringt sein neues System on Module (SoM) VIA SOM-9X20 auf den Markt. Das System basiert auf der Qualcomm-Snapdragon-820-Embedded-Plattform. Damit können Anwender Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), über Überwachungs- und Digital-Signage-Lösungen bis hin zu Robotertechnik, Kameras und Anwendungen für Videokonferenzen entwickeln. Das Modul misst 8,2cmx4,5cm und verfügt über 64GB eMMC-Flash-Memory sowie 4GB LPDDR4 SDRAM. Es bietet über seine MXM 3.0 314-polige Steckverbindung umfangreiche E/A- und Displayerweiterungsoptionen, wie beispielsweise USB 3.0, USB 2.0, HDMI 2.0, SDIO, PCIe, MIPI CSI, MIPI DSI und Multifunktions-Pins für UART, I2C, SPI sowie GPIO

 

 

Thematik: Allgemein
|
Ausgabe:
VIA Technologies GmbH
de.viatech.com/de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.