Java Display Computing

Java Display Computing

 (Bild: Demmel Products gmbh)

(Bild: Demmel Products gmbh)

Demmel Products zeigt seine iLCD-Produktlinie mit den in Java programmierbaren intelligenten Displays. Features wie die on-board Java Virtual Machine (Java VM), kapazitive Module für vandalensichere Designs und die intuitive Entwicklungsumgebung iLCD Manager XE sorgen für eine umfassende Einsetzbarkeit der iLCDs als Mensch-Maschine-Schnittstelle.

|
Ausgabe:
demmel products gmbh
www.demmel.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.