Fortinet baut Angebot an Security-as-a-Service über die Cloud aus

Fortinet baut Angebot an Security-as-a-Service über die Cloud aus

Fortinet erweitert das partnerzentrierte Cloudangebot für Security-as-a-Service (SaaS) um zusätzliche FortiCloud-Lösungen. FortiCloud Services umfasst derzeit zehn MaaS- und SaaS-Angebote, darunter FortiGate Cloud Service, das cloudbasierte Firewall-Management-Tool des Security-Anbieters. Die Verwendung der Lösung wächst stark und verzeichnet bereits über 550.000 Abonnements. Ebenso hat FortiSandbox Cloud mit 125.000 lizensierten Benutzern eine um mehr als 300 Prozent gestiegene Akzeptanzrate. Anwender, die auf der Suche nach Leistungserweiterungen für ihr FortiGate UTM (Unified Threat Management) sind, können zudem die Vorteile von FortiMail SEG, FortiWeb WAF und weiteren Angeboten nutzen. Viele der Dienste sind auf Plattformen wie Hardware-Appliance, virtueller Maschine oder Cloud verfügbar und ermöglichen Partnern und Anwendern, die individuelle Anpassung an ihre Bedürfnisse.

Fortinet GmbH
https://www.fortinet.com/de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige