IPCs mit UL-Zertifizierungen

IPCs mit UL-Zertifizierungen

CRE Rösler Electronic bietet seinen Kunden für die im Hause CRE Rösler produzierten Industrie-Panel-PCs, Box-PCs sowie Industriemonitoren Zertifizierungen nach UL-Norm für Amerika und Kanada an.

 (Bild: CRE R?sler Electronic GmbH)

(Bild: CRE Rösler Electronic GmbH)

Die Industrie-PCs nach UL Norm erhalten eine TÜV-Süd Prüfplakette, dadurch ergeben sich für den Anwender wesentliche Vorteile. Bei der Prüfung durch die Inspektoren ist sofort ersichtlich, dass das Gerät nach UL-Norm durch ein zertifiziertes Unternehmen gebaut wurde und eine UL-Zulassung hat. Die Prüfplakette bedeutet für die Prüfer, dass die Geräte normgemäß gefertigt wurden. Weitere, erforderliche Prüfungen können zügig und problemlos durchgeführt werden.

|
Ausgabe:
CRE Rösler Electronic GmbH
www.cre-electronic.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.