Deutsche Bahn startet selbstfahrende Buslinie

Deutsche Bahn startet selbstfahrende Buslinie

 (Bild: Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe)

(Bild: Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe)

Damit sei die Bahn das erste Unternehmen in Deutschland, das autonome Fahrzeuge auf die Straße und in den öffentlichen Nahverkehr bringe. „Unser Ziel ist, so Straße und Schiene noch stärker zu vernetzen und damit auch auf dem Land individuelle Mobilität ohne eigenes Auto zu ermöglichen“, sagte Lutz. Das Fahrzeug rollt auf der rund 700 Meter langen Strecke vom Ortszentrum zur Therme über öffentliche Straßen. Die Deutsche Bahn hat im niederbayerischen Bad Birnbach ein Pilotprojekt mit selbstfahrenden Kleinbussen gestartet. „Gerade sind wir komplett automatisiert in ein neues Verkehrszeitalter gefahren“, sagte Bahnchef Richard Lutz nach der Premierenfahrt Ende Oktober.

 

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:
www.bahn.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.