Effiziente Kühltechnik für Leiterplatten

Effiziente Kühltechnik für Leiterplatten

CTX hat allein für das Wärmemanagement an Leiterplatten hunderte von Kühlkörpermodellen im Sortiment, deren Wärmewiderstände ein Spektrum von 6 bis 72°C/W abdecken. 

CTX Thermal Solutions bietet vielfältige Kühllösungen für eingebettete Systeme und Industriecomputer (Bild: CTX Thermal Solutions GmbH)

(Bild: CTX Thermal Solutions GmbH)

Dazu zählen gestanzte Finger-, Aufsteck- und Kleinkühlkörper für die Kühlung von Bauteilen, die für die Durchsteckmontage (IMD = Insert Mount Device) konzipiert sind. Sie lassen sich mit Clips, Nieten, Lötstiften oder Schrauben schnell und einfach am elektronischen Bauteil befestigen. Für die anspruchsvolle Kühlung oberflächenmontierter Bauteile (SMD = Surface Mount Device) bietet das Unternehmen mit seinen Niedrigprofilkühlkörpern eine effektive Lösung. Die Kühlkörper mit ihren abgespreizten Flügelflächen werden, wie die SMD-Bauteile auch, auf die Leiterplatte aufgelötet oder aufgeschraubt und sorgen dort für indirekte Kühlung. Sie sind wahlweise als Schüttgut oder gegurtet und auf Spule (Tape+Reel) für die automatische Bestückung erhältlich.

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:
CTX Thermal Solutions GmbH
ww.ctx.eu

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Die EmBO++ findet in diesem Jahr, nach zwei Jahren rein digitaler Veranstaltung, vom 23. bis zum 25. März wieder in Bochum statt. Die Themenvielfalt der zweitägigen Konferenz erstreckt sich von Physik und klassischer Elektrotechnik über Systemdesign von Platinen für eingebettete Systeme, Programmmierbibliotheken, Entwicklungstoolchains bis hin zu speziellen Features von Programmiersprachen und deren Standardisierung.