Erweiterte RFID-Lösungen in Kooperation

Erweiterte RFID-Lösungen in Kooperation

Denso Wave mit Sitz in Japan und RFKeeper, ein in Israel ansässiger Hersteller von RFID-Software, sind eine Kooperation eingegangen, um ihre Lösungen für den Retailbereich mithilfe von RFID-Technologie zu erweitern.

„Durch unsere Partnerschaft können wir Unternehmen im Bereich Einzelhandel sowie auch entlang der Lieferkette weltweit RFID-Lösungen anbieten“, erklärt Haim Bar-On, CEO bei RFKeeper. Das isrealische Unternehmen hat eine IoT-Lösung entwickelt, mit der Nutzer Waren in Echtzeit steuern können, indem sie Filialen und Online-Shops miteinander verknüpfen. „Unser Ziel ist es, mit der Kombination von Densos und unseren RFID-Lösungen die Effizienz und den Komfort der Prozesse zu optimieren“, fasst Bar-On zusammen.

DENSO WAVE EUROPE
www.denso-wave.eu

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.