Schnelles 5G alleine bringt nichts

Schnelles 5G alleine bringt nichts

Auf dem Mobile World Congress war 5G ein großes Thema im Consumer- und Business-Umfeld. Auch auf der Hannover Messe wird 5G im Fokus stehen, nicht zuletzt, weil das IIoT und Industrie 4.0 in Deutschland immer schneller voranschreiten. 5G gilt als Hoffnungsträger, wird aber für erfolgreiche IoT-Projekte nicht ausreichen, denn es geht nicht nur um Übertragungsbandbreite. Ververica (vormals data Artisans), gegründet von den ursprünglichen Entwicklern des Open Source Frameworks Apache Flink, sieht die Wertschöpfung aus IoT-Daten nur dann gegeben, wenn deren Auswertung nahezu in Echtzeit möglich ist. Genau dies ermöglicht Stream Processing, eine moderne Datenverarbeitungstechnologie, die für den Durchbruch des IIoT und das Vorantreiben von Industrie 4.0 maßgebliche Impulse liefern wird.

|
Ausgabe:
Ververica
www.ververica.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige