Edge-Computing-Module mit aktuellsten Prozessoren

Edge-Computing-Module mit aktuellsten Prozessoren

Congatec hat zehn neue COM-Express-Type-6-Module mit Intels aktueller Embedded Prozessortechnologie vorgestellt. Die vier Intel Xeon, drei Intel Core, zwei Intel Celeron und ein Intel Pentium Prozessoren basieren alle auf derselben Intel Mikroarchitektur.

 (Bild: Congatec AG)

(Bild: Congatec AG)

Insgesamt sind nun 14 Prozessormodulvarianten mit einer einzigen Mikroarchitektur verfügbar, die eine weite Skalierbarkeit bieten. Speerspitze in puncto Rechenleistung ist dabei das 45W 6-Core-Modul mit 2,8GHz Intel Xeon Prozessor E-2276ME. Besonders hervorzuheben sind die beiden Sechskernmodule, die mit einer TDP von lediglich 25W, die Congatec auf Basis der Intel Xeon E-2276ML und Intel Core i7-9850HL Prozessoren anbietet. Sie ermöglichen Entwicklern komplett passiv gekühlte Embedded-Edge-Computing-Systeme aufzusetzen, die dank Hyperthreading parallel bis zu zwölf eigenständige virtuelle Maschinen betreiben können.

|
Ausgabe:
congatec AG
www.congatec.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.