Für die Fabriken der Zukunft

Für die Fabriken der Zukunft

Die Fabrik der Zukunft entsteht nicht über Nacht. Ihre gegenwärtige Infrastruktur muss hochgerüstet werden, indem modernste Technologien wie künstliche Intelligenz (A.I.), Roboter-Betriebssysteme (ROS), Daten-Verteildienste (DDS), zeitkritische Netze (TSN) und mehr eingeführt werden. Adlink stellt auf der embedded world (A1-540) Konzepte und Lösungen vor, Werke in Fabriken der Zukunft zu verwandeln.

 (Bild: Adlink Technology GmbH)

(Bild: Adlink Technology GmbH)

• Künstliche Intelligenz verbindet Technologien von NVIDIA und Intel• Autonome, mobile Roboter auf der Basis von ROS 2- und DDS-Technologien• Datenextraktoren verwandeln herkömmliche Fertigungen in Fabriken der Zukunft• Computer-on-Module (COM) mit TSN- und DDS-Technologien• Smart-Panel-Lösungen verkürzen die Markteinführungszeit bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO)

• Umfassende Paletten an Modulen, Leiterplatten und Embedded-Plattformen unterstützen den forcierten Aufbau der intelligenten Fabrik

• Vorausschauende Analysen beim Edge-Computing minimieren ungeplante Stillstand-Zeiten.

Adlink Technology GmbH

www.adlinktech.com

|
Ausgabe:
ADLINK Technology GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige