Internet der Dinge einfach selbst gestalten

Internet der Dinge einfach selbst gestalten

Die Telekom bietet Unternehmen einen einfachen Einstieg in das Internet der Dinge (IoT). Mit dem ‚IoT Solution Optimizer‘ lassen sich Angebote mit nur wenigen Klicks organisieren. Die Lösung beinhaltet neben Starthilfe auch technische Beratung und Services. Ausgerichtet ist das Produkt auf Branchen wie Smart City oder Logistik. Kunden können sich ihr eigenes Design zusammenstellen. Die Lösung basiert auf NB-IoT. Derzeit ist sie in acht Ländern verfügbar: Österreich, Kroatien, Tschechien, Deutschland, Niederlande, Polen, Slowakei, Tschechien und die USA. Bis zur Jahresmitte folgt Ungarn. Ab dem dritten Quartal können die Kunden das Tool auch für die mobile IoT-Technologie LTE-m (LTE for Machines) einsetzen.

Erstes intelligentes Gebäudemanagementsystem basierend auf NB-IoT. (Bild: Deutsche Telekom AG)

Erstes intelligentes Gebäudemanagementsystem basierend auf NB-IoT. (Bild: Deutsche Telekom AG)

Thematik: Allgemein
|
Deutsche Telekom AG
www.telekom.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige