Mini Carrier Basisboard für Design-Ins

Mini Carrier Basisboard für Design-Ins

Die congatec AG hat auf der embedded world das conga-MCB, ein Mini Carrier Basisboard für die COM Express Modulgröße ‚Compact‘ vorgestellt. Es eignet sich zum zügigen Aufbau von Prototypen oder für den Einsatz in mobilen Anwendungen der gehobenen Leistungsklasse. Das Carrier Board ist auf 145x95mm² mit verschiedenen Schnittstellen bestückt und soll in der Evaluierung die Design-In-Phase beschleunigen. Neben vier USB-Schnittstellen und einem Gigabit-Ethernet-Anschluss sind die Grafikschnittstellen DisplayPort, HDMI, LVDS, DVI und VGA implementiert. Darüber hinaus bietet es weitere Standard-Schnittstellen wie High Definition Audio und einen Mini-PCI-Express Sockel. Zur Anbindung von Massenspeicher wurden auf dem Basisboard 2x SATA, SD-Card und CFast integriert. Versorgt wird das Board über eine 12V Gleichspannung und 5V im Standby-Mode. Die für ein Batteriemanagement notwendigen Signale stehen zur Verfügung.

congatec AG
www.congatec.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige