Neue Chief Digital Transformation Officer bei Infineon
Bild: Infineon Technologies AG

Infineon Technologies schafft zum 15. April das Vorstandsressort des Chief Digital Transformation Officers (CDTO). Für diesen Posten hat der Aufsichtsrat Constanze Hufenbecher bestellt. Infineon erweitert damit den Vorstand von vier auf fünf Mitglieder. Darüber hinaus wird der Aufsichtsrat in seiner Sitzung im Mai den Vertrag von Finanzvorstand Sven Schneider um fünf weitere Jahre verlängern. Beide Entscheidungen gab das Unternehmen im Rahmen seiner Hauptversammlung bekannt. Hufenbecher hatte bisher verschiedene Führungspositionen in unterschiedlichen Branchen inne, zuletzt als CFO der Lufthansa Technik. Von 2004 bis 2009 war sie bereits in unterschiedlichen Rollen für Infineon tätig. Im Vorstand soll sie künftig die Verantwortung für die Funktionen Information Technology, Business Continuity, Business Excellence, Sales & Marketing Transformation sowie für die funktionsübergreifenden Aufgaben Digitalisierung, Prozessoptimierung, Grunddatenarchitektur und die Implementierung von Großprojekten übernehmen.

Infineon Technologies AG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige