| News
Lesedauer: 2 min
6. August 2021
Sysgo und Clarinox kombinieren Technologien im Bereich Embedded
Bild: Sysgo AG / Clarinox Technologies

Sysgo und Clarinox haben den ClarinoxBlue Bluetooth Classic und Low Energy Stack und Sysgos Embedded Linux Distribution Elinos vereint. Die Kombination beider Technologien soll es Entwicklern von Embedded-Anwendungen ermöglichen, Bluetooth-Kommunikation auf einfache Art und Weise in Embedded-Systeme zu integrieren. Die Anwendungsbereiche, die durch das Zusammenführen beider Technologien erschlossen werden, sind vielfältig: Für industrielle Anwendungen wird u.a. störungsfreie Ethernet-Kommunikation ermöglicht zwischen Steuergeräten und bewegten Maschinen sowie schwer zu vernetzenden Sensoren mit Entfernungen von bis zu 100m und mehr. Eine beispielhafte Anwendung in diesem Bereich ist punktuelles Maschinen-Monitoring mit bluetoothfähigen Messgeräten, das schädliche Vibration ausfindig machen kann. Die unterstützten Bluetooth Classic SPP- und PAN-Profile und das Bluetooth Low Energy GATT-Profil eignen sich zur Wireless-Nutzung von Industrieprotokollen wie Modbus, Profinet RT und Profisafe. Weitere Anwendungsfälle finden sich auch im Bereich medizinischer Geräte sowie in der Transport-, Bahn- und Automobilindustrie. Die Kombination beider Technologien bedient ein weites Spektrum an Konnektivitätsanforderungen, von der Datenübertragung mit geringem Energieverbrauch (z.B. Bluetooth-Kommunikation zwischen Sensoren von Lastwagen und Anhängern) bis hin zu High-End-Anwendungen einschließlich Audio-Konnektivität wie in In-Vehicle-Infotainment-Systemen (IVI). „Wir freuen uns, mit Clarinox zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden eine einfache und flexible Möglichkeit zu bieten, Bluetooth in ihre Projekte einzubinden“, sagt Franz Walkembach, VP Marketing & Alliances bei Sysgo.

Thematik: Allgemein | Newsarchiv
| News
Sysgo AG
http://www.sysgo.de

Das könnte Sie auch interessieren