Nichtflüchtiges statisches RAM-M.2-Modul

Nichtflüchtiges statisches RAM-M.2-Modul

EKF stellt mit dem M01-NVSRAM ein nichtflüchtiges statisches RAM-Modul vor, organisiert zu 1024kx32Bit. Direkter wahlfreier Schreib- und Lesezugriff erfolgt per PCI Express über einen linearen Adressraum (MMIO).

 (Bild: EKF Elektronik GmbH)

(Bild: EKF Elektronik GmbH)

Anders als bei einem SSD-Modul ist das M01-NVSRAM kein Block Device, und benötigt daher kein Filesystem und Treiber. Stattdessen unterstützt das M01-NVSRAM Byte, Word und DWord Zugriffe auf den PCIe Adressraum. Das M01-NVSRAM-Modul verwendet den M.2 Formfaktor in der Größe 2280 und eignet sich für PCI Express basierende M.2 Steckplätze (M-Key). Der Datenaustausch wird über ein FPGA organisiert. Die Datenspeicherung erfolgt automatisch bei Power-Down. Der Datenerhalt wird über 20 Jahre garantiert und erfordert keine Batterie. Das M01-NVSRAM-Modul eignet sich vor allem für industrielle Anwendungen mit Bedarf für einen ausfallsicheren Datenpuffer.

EKF Elektronik GmbH
http://www.ekf.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.