Ryzen-Prozessor für Outdoor DS-Anwendungen

Ryzen-Prozessor für Outdoor DS-Anwendungen

Mit dem passiv gekühlten Spo-Book Rugged Ryzen bringt der Hardwarehersteller einen Mini-PC auf den Markt, der nicht nur eine performante Grafikleistung hat sondern zudem Outdoor- und Vehicle-tauglich ist. Das Herzstück bildet der AMD Ryzen V1807B Embedded-Prozessor mit 4×3,35GHz. Dieser vereint AMDs Zen-CPU- und Vega-GPU-Architekturen zu einer sogenannten APU (Accelerated Processing Unit).

 (Bild: Spo-comm GmbH)

(Bild: Spo-comm GmbH)

Egal ob Eiseskälte oder extreme Hitze, der Embedded-PC läuft auch im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70°C. Dank 9-48V Wide Range Input und einem massiven Gehäuse, das Stöße und Vibrationen einfach abfedert, ist der Vehicle-PC der perfekte Partner für mobile Anwendungen. Damit die CPU auch genügend Platz zum Arbeiten hat, kann sie mit bis zu 32GB DDR4-Speicher unterstützt werden. Zudem ist Platz für bis zu zwei HDDs oder SSDs mit maximal 1TB Speicher. Softwareseitig laufen auf dem Mini-PC die Betriebssysteme Windows 10 in den Varianten IoT, Home oder Professional sowie Linux Ubuntu.

|
Ausgabe:
spo-comm GmbH
www.spo-comm.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.