AIO-PC mit großem Funktionsumfang

AIO-PC mit großem Funktionsumfang

Das P51U bildet neben dem X50 das zweite Shuttle-Modell im 15,6″-Format. Es ist das Erste in dieser Größe mit kapazitivem IPS-Display, das mit 1920×1080p auflöst und eine intuitive Bedienung durch mehrere Finger ermöglicht.

 (Bild: Shuttle Computer Handels GmbH)

(Bild: Shuttle Computer Handels GmbH)

Dank seiner Größe von 39,3×27,3×4cm fügt er sich in die unterschiedlichsten Umgebungen ein. Das P51U ist dabei weniger im Consumer-Segment daheim, als im POS-Bereich. Im Inneren des Gerätes arbeitet ein Intel Celeron 4205U Prozessor. Der Zweikerner liefert 2×1,8GHz und ermöglicht HD-Auflösung über den Onboard-Grafikchip. Zwei Steckplätze für insgesamt 32GB DDR4 SO-DIMM-Speicher stehen bereit. Das Gehäuse bietet außerdem Platz für ein 2,5″-Laufwerk sowie eine NVMe-SSD im M.2-Format. Webcam, Mikrofon, Lautsprecher, WLAN ac, Bluetooth und GBit Ethernet sind bereits eingebaut. Mit sechs USB-Anschlüssen außen und einem USB-Anschluss intern, Cardreader und zwei COM-Ports zeigt sich das P51U anschlussfreudig. Über HDMI und VGA lassen sich zwei weitere Displays anschließen. Dank IP54-Schutzart ist das Modell frontseitig spritzwassergeschützt und kann auch in besonders staubigen Umgebungen eingesetzt werden. Das auf Lüfter verzichtende Barebone eignet sich dabei optimal für den 24/7-Dauerbetrieb. Der verstellbare Standfuß lässt sich bei Bedarf entfernen und gegen eine VESA-Halterung zur Monitorarm-, Wand- oder Oberflächenmontage ersetzen. Als Zubehör stehen optional zwei weitere COM-Ports (PCP21) bereit. Zum ersten Mal bei einem Shuttle XPC überhaupt, ist das P51U mit einer wiederaufladbaren Batterie zur mobilen Stromversorgung erhältlich. Diese ist jedoch zunächst nur vormontiert beim Kauf eines von Shuttle gefertigten Komplettsystems verfügbar.

|
Ausgabe:
Shuttle Computer Handels GmbH
www.shuttle.eu

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.