Anzeige
SPS 2019: KI Rugged Computer mit IP67-Schutz und Nvidia-Prozessor

SPS 2019: KI Rugged Computer mit IP67-Schutz und Nvidia-Prozessor

Premiere an der SPS 2019: Syslogic präsentiert Rugged Computer für GPU-beschleunige KI-Anwendungen wie Machine Vision.

Bild: Syslogic GmbH

Der KI Rugged Computer bietet die ideale Hardware-Basis für KI-Edge-Anwendungen unter Extrembedingungen. Das Jetson TX2i SoM (System on Module) von Nvidia ist das Herzstück des KI-Computers und eignet sich ideal für Inferenz-Anwendungen. Beispiele sind die Objekt- oder Personenerkennung, autonomes Fahren, vorausschauende Wartung, optische Authentifizierung oder die Zustandsüberwachung von Maschinen oder Fahrzeugen.

Die Prozessortechnologie von Nvidia kombiniert Syslogic mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von robusten Industriecomputern. Der KI-Rechner eignet sich für den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85 Grad Celsius auf Bauteilebene und erfüllt die Schutzklasse IP67.

SPS 2019, Halle 7, Stand 177

Weitere Informationen
Syslogic GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.