Automatisierungs­baukasten für den Maschinen- und Anlagenbau

Automatisierungs­baukasten für den Maschinen- und Anlagenbau

Weidm?ller ?u-mation?: Mit dem ?u-remote? Gateway-Modul zum IP 67 Sub-Bus-System lassen sich Fertigungssysteme mit mehreren Schutzklassen automatisieren. (Bild: Weidm?ller Interface GmbH & Co. KG)

Weidmüller U-Mation: Mit dem u-Remote Gateway-Modul zum IP 67 Sub-Bus-System lassen sich Fertigungssysteme mit mehreren Schutzklassen automatisieren. (Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG)

Unter dem Begriff U-Mation fasst Weidmüller verschiedene Automatisierungsportfolios zusammen. Diese umfassen u.a. das Remote-I/O-System U-Remote inklusive Safety-Module, Remote-I/O-Module in Schutzart IP67 sowie die Bediengeräte U-View. Das Remote-I/O-System steht als IP20-System für den Einsatz im Schaltschrank oder als IP67-System für die direkte Montage im Feld bereit. Die Module lassen sich durch ihren IP67-Schutz direkt in der Maschine oder Anlage positionieren, und zwar dort, wo Sensoren und Aktoren aktiv sind. Das Remote-I/O-System unterstützt die gängigen Feldbussysteme Profinet, Ethernet/IP und Ethercat. Mit der Produktserie können Anwender IP20- und IP67-Signalanbindungen innerhalb eines I/O-Systems kombinieren. Besuchen Sie Weidmüller auf der SPS 2017 in Halle 9, Stand 351.

 

|
Ausgabe:
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
www.weidmueller.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige