IoT Design News 23 2017
Bild: InoNet Computer GmbH
Bild: InoNet Computer GmbH
Starter-Kit für unter 20 Euro

Starter-Kit für unter 20 Euro

Starter-Kit für unter 20 Euro Das Starter-Kit der InoNet soll Anwendern den Einstieg in die Zukunft des IoT ebnen. Zielgruppe mit diesem Kit sind diejenigen, die ihre Umwelt automatisiert überwachen und bei Schwellwertüberschreitung Maßnahmen eingeleitet haben möchten. So gibt es standardmäßig die Möglichkeit Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftdruck-Messung...

mehr lesen
Bild: WIBU-Systems AG
Bild: WIBU-Systems AG
Wibu-Systems tritt der Plattform Industrie 4.0 bei

Wibu-Systems tritt der Plattform Industrie 4.0 bei

Wibu-Systems tritt der Plattform Industrie 4.0 bei Wibu-Systems, führend mit Monitarisierungslösungen für Embedded-Software, kooperiert mit der Plattform Industrie 4.0 und beteiligt sich mit Expertenwissen, Erfahrungen und Lösungen aus der Praxis ab sofort als offizielles und aktives Mitglied in der Arbeitsgruppe 'Sicherheit vernetzter Systeme'. Das...

mehr lesen

Vodafone öffnet IoT für Privatkunden

Vodafone öffnet IoT für Privatkunden Vodaafone will seinen Privatkunden den IoT-Markt eröffnen. Dafür bietet das Unternehmen jetzt die ersten vier Produkte mit spezieller SIM-Karte an. Dabei geht es etwa darum, den Hund zu orten, verschwundes Gepäck mit dem Smartphone wiederzufinden oder über eine Kamera das Eigenheim auch unterwegs im Blick zu behalten....

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Renesas ernennt Chief Human Resources Officer

Renesas ernennt Chief Human Resources Officer

Ende Juli hat Renesas Electronics Julie Pope, derzeit Vice President of Human Resources (HR), mit Wirkung zum 1. September 2022 zum Senior Vice President und ersten Chief Human Resources Officer (CHRO) ernannt.