Anzeige
Syslogic OEM Serie: Industrie-PC als CAN-Steuerung oder IoT-Device

Syslogic OEM Serie: Industrie-PC als CAN-Steuerung oder IoT-Device

Der Industrie-PC OEM S-81 von Syslogic ist ein Embedded-System mit X86-Prozessor von Intel. Er ist in verschiedenen Versionen ab Lager verfügbar und eignet sich insbesondere als CAN-Steuerungsrechner, Datenlogger oder IoT-Gateaway in der Industrieautomatisierung, für FTS (Fahrerlose Transportsysteme) und für Sicherheitsanwendungen.

Bild: Syslogic GmbH

Das Design ist bewusst kostenoptimiert.

Der Embedded Computer OEM S-81 ist von 0 bis 55 Grad Celsius zugelassen. Die Kühlung des Industrie-PC erfolgt lüfterlos über die integrierten Kühlrippen.

Daneben überzeugt der Embedded Computer OEM S-81 mit kompakten Abmessungen von 174 x 44 x 127 mm. Standardmäßig verfügt er über einen Display Port, zwei USB-2.0-Schnittstellen und eine USB-3.0-Schnittstelle, zwei Gigabit-Ethernet-, zwei CAN- und drei LAN-Schnittstellen. Ab mittleren Stückzahlen passt Syslogic die Konfiguration auf Wunsch an. Die Verfügbarkeit der Industrierechner wird mit einer Fixed BOM (Bill of Material) gewährleistet.

SPS 2019, Halle 7, Stand 177

Weitere Informationen
Syslogic GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.