4G/5G-Pick-by-Light-Applikation für Gateway

4G/5G-Pick-by-Light-Applikation für Gateway

Nextlap bringt die 4G/5G-Pick-by-Light-Applikation für das Gateway SmartController auf den Markt. Der Hersteller bietet damit eine Plug&Play-Lösung, die ohne klassische Netzwerkinfrastruktur auskommt.

 (Bild: Nextlap GmbH)

(Bild: Nextlap GmbH)

Derzeit baut das Unternehmen einen Piloten in Zusammenarbeit mit einem Automotive-OEM und Vodafone auf. Mit der 4G/5G-Anbindung werden Pick-by-Light-Prozesse schneller und einfacher umsetzbar, da sie unabhängig von vorhandener bzw. nicht vorhandener Netzwerkinfrastruktur implementiert werden können. Die Applikation basiert auf dem Gateway SmartController, der bisher per WLAN 2,4 und 5GHz sowie kabelgebunden mit dem Produktionsnetzwerk verbunden werden konnte. Das Gateway bildet die Brücke zwischen IIoT-Hardware im Shopfloor und der AI-Production-Process-Platform IP/1 des Herstellers und ist gleichzeitig Plug&Play-kompatibel zu intelligenter Hardware von Drittanbietern, wie Datenbrillen, Scanner, Kameras und fahrerlose Transportsysteme (FTS).

|
Ausgabe:
nextLAP GmbH
www.nextlap.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.