Schnelle CAN-Bus-Diagnose aus einer Hand

Schnelle CAN-Bus-Diagnose aus einer Hand

Bild: PEAK-System Technik GmbH

Peak-System hat das Handheld PCAN-MiniDiag FD zur grundlegenden Diagnose und Überprüfung von CAN- und CAN-FD-Bussen veröffentlicht. Das batteriebetriebene Gerät verfügt über Funktionen, welche zum Beispiel die Terminierung, Buslast, Nachrichten- und Fehlerzähler sowie die am CAN-Anschluss anliegenden Pegel anzeigen. Insbesondere können Anwender mit der innovativen Erkennung der Übertragungsrate in Sekundenschnelle auf beliebige CAN-Netzwerke zugreifen. Das PCAN-MiniDiag FD kann durch seine kompakte Größe problemlos mit einer Hand bedient werden und passt in jede herkömmliche Hosen- oder Jackentasche. Das Gerät eignet sich für Servicetechniker und Entwickler, die schnell auf unbekannte CAN-Netzwerke in Fahrzeugen, Maschinen oder Industrieanlagen zugreifen und eine einfache Diagnose durchführen wollen. Das PCAN-MiniDiag FD hat einen D-Sub-Anschluss, ein OLED-Display, eine Folientastatur mit vier Tasten und ein Gehäuse mit erhöhter Schutzart IP42.

|
Ausgabe:
PEAK-System Technik GmbH
www.peak-system.com/quick/IoT-NL-2

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.