Lesedauer: 2 min
11. Juni 2021
Entry-Level-MPUs mit KI-Beschleuniger
Bild: Renesas Electronics Europe GmbH

Renesas Electronics erweitert seine Mikroprozessor-(MPU)-Serie RZ/V um die neuen RZ/V2L-MPUs, die für das Entry-Level von KI-Anwendungen konzipiert sind. Die neuen MPUs sind Teil der RZ/V-Serie und umfassen den KI-Beschleuniger DRP-AI (Dynamically Reconfigurable Processor) von Renesas, der Embedded-KI einfacher und energieeffizienter machen soll. Der neue RZ/V2L hat mit seinem Vorgänger RZ/V2M eine Reihe von Merkmalen gemeinsam. Hierzu zählen z.B. die präzisen KI-Inferenzfunktionen in Kombination mit guter Energieeffizienz. Hinzu kommen Verbesserungen, wie die Anpassung der DRP-AI-Betriebsfrequenz und der Speicherschnittstelle an eine Entry-Level-MPU. Der DRP-AI bietet sowohl Echtzeit-KI-Inferenz als auch Bildverarbeitungsfunktionen, wie die für die Kameraunterstützung wichtige Farbkorrektur und Rauschunterdrückung. Darüber hinaus macht die gute Energieeffizienz des RZ/V2L Maßnahmen zur Wärmeabfuhr wie Kühlkörper oder Lüfter überflüssig. Damit kann KI nun kosteneffizient nicht nur in Überwachungskameras und Industrieanlagen, sondern auch in verschiedenen Anwendungen wie Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik implementiert werden. Der Mikroprozessor ist außerdem Gehäuse- und Pin-kompatibel mit der bestehenden General-Purpose-MPU RZ/G2L. Anwender des RZ/G2L können somit einfach auf den RZ/V2L migrieren, um von den zusätzlichen KI-Funktionen zu profitieren, ohne die Systemkonfiguration ändern zu müssen.

„Einer der wichtigsten Trends in der Elektronikindustrie ist heute die Implementierung von KI in Embedded-Anwendungen – insbesondere der Einsatz von KI zur Interpretation von Sensordaten, wie z.B. Bildern“, erklärt Jeff Bier, General Chairman des Embedded Vision Summit und Gründer der Edge AI und Vision Alliance. „Prozessoren wie der RZ/V2L sind der Schlüssel, um perzeptive KI in eine Vielzahl von kosten- und energiesparenden IoT-Anwendungen integrieren zu können.“

Thematik: Neuheiten
Renesas Electronics Europe GmbH
http://www.renesas.eu

Das könnte Sie auch interessieren