Avnet Embedded baut neues Werk und eröffnet Software Technology Lab
Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts):
Silvano Geissler, Vice President Design & Manufacturing EMEA – Avnet Embedded; Michael  Disch, Director Manufacturing Freiburg – Avnet Embedded (Freiburg); Holger Herbstritt, Director Plant Freiburg – Avnet Embedded (Freiburg) und
Dr. Dominik Ressing, Vice President  –  Avnet Embedded
Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts): Silvano Geissler, Vice President Design & Manufacturing EMEA – Avnet Embedded; Michael Disch, Director Manufacturing Freiburg – Avnet Embedded (Freiburg); Holger Herbstritt, Director Plant Freiburg – Avnet Embedded (Freiburg) und Dr. Dominik Ressing, Vice President – Avnet Embedded Bild: Avnet EMG GmbH

Avnet Embedded hat seine Produktion für industrielle Elektroniksysteme vergrößert. Der Spatenstich für ein neues Werk in Eschbach erfolgte Anfang Mai. Am neuen Standort entstehen u.a. eine 8.000m² große Produktionshalle sowie 7.200m² Lagerflächen. Im Vergleich zum Werk in Freiburg stehen am neuen Campus eine etwa doppelt so große Produktionsfläche und eine direkt angebundene Logistikhalle zur Verfügung. Der Umzug nach Eschbach ist bereits ab Frühjahr 2023 geplant. Dr. Dominik Ressing, Vice President, Avnet Embedded, sagt: „Wir als Avnet sehen weltweit das Embedded-Geschäft als Wachstumsmotor der Zukunft und bauen deshalb unsere Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten für industrielle Elektroniksysteme ständig weiter aus. Mit dem neuen Werk gehen wir einen großen Schritt, um unser gut zweistelliges Wachstum auch in den nächsten Jahren zu realisieren. Wir wollen auch weiterhin zukunftsweisende Schlüsseltechnologien im eigenen Hause beherrschen.“ Das Unternehmen investiert mehrere Millionen Euro in die Ausstattung der automatisierten Produktionsstätte in Eschbach. Der neue Standort nutzt moderne Technologien und nachhaltige Fertigungsprozesse, um den Betrieb CO2-neutral zu realisieren.

Um ihre Position im Bereich Embedded Computing Hardware weiter zu stärken, hat Avnet Embedded zudem Anfang Mai ein neues Software Technology Lab gegründet. Das Software Technology Lab soll Kunden eine umfassende Software-Kompetenz zur Reduzierung der Komplexität und Verbesserung der Entwicklung von kompletten Lösungen zur Verfügung stellen. Cedric Vincent, Head of Software Technology Lab, Avnet Embedded, sagt: „Wir geben unseren Kunden innovative Werkzeuge und Lösungsansätze an die Hand, damit sie ihre Software Applikationen für ihre spezifischen Industrieanwendungen schneller entwickeln können, um damit die Time-to-Market der Embedded-Produkte zu beschleunigen.“ Zur Reduzierung der Entwicklungs- und Integrationszeit von Softwareapplikationen liefert das Unternehmen vorgefertigte Software Enablers und vordefinierte Features, die sich sofort in Embedded-Lösungen integrieren lassen. Technologiedemonstratoren und Proof-of-Concepts ermöglichen den einfachen Zugang zu neuen Technologien und ihren schnellen Einsatz in zukünftige Kundenprodukte.

Thematik: Newsarchiv
| News
Avnet EMG GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige