| News
Lesedauer: 1 min
10. Februar 2021
Bechtle kooperiert mit CloudRail
Bild: ©chesky/Fotolia.com

Das Systemhaus Bechtle und der IIoT-Spezialist CloudRail haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Im Zuge dieser will Bechtle CloudRail-Lösungen einsetzen.

Bechtle ist eine strategische Partnerschaft mit CloudRail eingegangen. Durch die Lösungen des Mannheimer Startups können Daten sowohl in neue Anlagen als auch in alten Bestandsanlagen Brownfield erfasst werden. Dabei setzt die Lösung einerseits auf gängige Industrieprotokolle, aber auch auf zusätzliche Sensorik, die nachträglich installiert werden kann. Diese Daten werden dann durch CloudRail aufbereitet und sicher verschlüsselt an unterschiedliche Cloud-Plattformen oder auch an lokale Systeme gesendet.

Bechtle bringt einerseits Knowhow im Bereich Infrastruktur mit ein. Andererseits kümmert sich das Unternehmen um die Applikation in der Cloud, z. B. zur Datenvisualisierung oder die Analyse mittels Algorithmen.

IoT-Starter Bundle

Um Ihnen den Einstieg in das Internet of Things zu vereinfachen, haben Bechtle und CloudRail gemeinsam mit AWS ein Starter Bundle angekündigt, das Sensoren und Gateways sowie eine Plattform inklusive Dienstleistungen bereitstellt.

Thematik: Newsarchiv
| News
CloudRail GmbH
http://www.cloudrail.com

Das könnte Sie auch interessieren