Kooperation zwischen der Zigbee Alliance und DiiA

Kooperation zwischen der Zigbee Alliance und DiiA

Die Zigbee Alliance und die Digital Illumination Interface Alliance (DiiA), die globale Industrieorganisation für Dali-Lichtsteuerungen, haben eine Kooperation vereinbart, um die Standardisierung und Systeminteroperabilität im Bereich der IoT-Leuchten weiter voranzutreiben.

 (Bild: ZigBee Alliance / DiiA)

(Bild: ZigBee Alliance / DiiA)

Die beiden Organisationen arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer Gateway-Spezifikation zur Unterstützung eines bevorstehenden Zertifizierungsprogramms. Ziel ist es, eine einfache Kombination der Zigbee-Funktechnik mit der digitalen Dali-Beleuchtungssteuerung zu ermöglichen. „Unser Verbindungsabkommen mit der Zigbee Alliance ist Teil der Verpflichtung des DiiA, verschiedene Optionen für die Kombination von drahtlosen Kommunikationsverbindungen mit Dali-Beleuchtungssteuerung anzusprechen“, kommentiert Paul Drosihn, DiiA General Manager. „An der Schnittstelle zwischen drahtgebundenen und drahtlosen Geräten kann die Industrie während dieses Übergangs zum Internet der Dinge besser zusammenarbeiten, um sowohl denjenigen, die in beide Technologielager investiert haben, als auch den Verbrauchern zugute zu kommen, wenn sie verbundene Geräte nutzen“, sagt Tobin Richardson, Präsident und CEO der Zigbee Alliance. „Die Kopplung der kabelgebundenen Steuerungslösungen von DiiA mit den drahtlosen Zigbee-Standards bringt den Märkten, die sich für verschiedene Anwendungsfälle und als Sprungbrett für zukünftige Innovationen auf diese Technologien verlassen, eine größere Auswahl.“

ZigBee Alliance
http://www.zigbee.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.