Maximale Konnektivität auf 68x26mm

Maximale Konnektivität auf 68x26mm

Das neue Modul TXUL-8013 von Karo verfügt über 512MB DDR3 RAM und 4 GB eMMC Speicher. Neben den Standards wie I2C, SPI, I2S, LCD, SD können zwei 10/100MBit/s Ethernet Schnittstellen, zwei Highspeed USB2.0-Anschlüsse sowie  zweimal CAN genutzt werden.

 (Bild: KARO electronics GmbH)

(Bild: Karo Electronics GmbH)

Der Prozessor, I. MX 6ULL, verfügt über einen ARM Cortex-A7 Core mit 792MHz Takt und gehört zu den energieeffizientesten Prozessoren am Markt. Das Modul misst nur 68x26mm und bietet alle Standard-TX Schnittstellen. Darüber hinaus verfügt es über einen 12Bit AD-Wandler, eine Kameraschnittstelle und bis zu 8 UARTs. Als Operating System steht ein Yocto basierendes Linux zur Verfügung sowie exklusiv nur bei Karo, ein Windows Compact Embedded.

KARO electronics GmbH
www.karo-electronics.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige