Hardware-Lösungen für Bild- und Videoverarbeitung

Hardware-Lösungen für Bild- und Videoverarbeitung

Bressner Technology stellt auf der diesjährigen Vision 2018 in Stuttgart in der IPC-4-Vision-Area neue Systemlösungen für die Themenschwerpunkte Embedded Vision, Machine Vision, Automation, Deep Learning und Logistik vor. Darunter befindet sich auch die Magma ExpressBox 3600-10, ein 4HE-Rackmount-Expansion-System mit bis zu zehn Schnittstellen (PCIe Gen. 3 x16) und einem Durchsatz von 128Gbits/s. Die Hardware bietet Steckplätze für bis zu neun GPUs (oder acht GPUs und zwei Single-Slot Einsteckkarten).

 (Bild: Bressner Technology GmbH)

(Bild: Bressner Technology GmbH)

Netzteil und Lüfter sind dabei Hot-Swap-fähig und können im laufenden Betrieb ausgetauscht werden. Sie eignet sich für Anwendungen mit intensiver Grafikanforderung und wird bevorzugt für Deep-Learning oder Machine Vision verwendet. Des Weiteren zeigt der Anbieter neue Rugged Tablets und Handheld-Modelle seiner Scorpion Reihe. Dabei handelt es sich um Mobile Devices in verschiedenen Displaygrößen mit 4 bis 12″ Bildschirmdiagonale. Je nach Wunsch und Serienmodell, kann Windows 10 IoT oder Android als Betriebssystem vorinstalliert werden. Alle Tablets und Handhelds haben IP65/IP67-Schutz und MIL-STD-810G-Standard, die sie besonders widerstandsfähig gegen mechanische oder witterungsbedingte Einflüsse machen.

|
Ausgabe:
Bressner Technology GmbH
www.bressner.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige