28. Oktober 2013

Software-Plattform Builder für ARM Cortex-M

Altium Limited bietet den Software-Plattform Builder an, der das Prototyping und die Entwicklung von ARM Cortex-M Mikrocontroller basierten Anwendungen ermöglicht. Das Produkt umfasst Middleware- Funktionalitäten wie RTOS, CAN, USB, TCP/IP, I2C, HTTP(S), Dateisysteme, grafisches Bedieninterface und Touch Panel-Steuerung. Mittels einiger Mausklicks innerhalb der Eclipse basierten IDE kann das Middleware Framework einer Anwendung zusammenfügt werden. Nachdem die gewünschten Komponenten und der Cortex-M basierte Mikrocontroller für die Anwendung selektiert wurden, erzeugt die Software-Plattform den Code, der die benötigte Funktionalität zur Verfügung stellt. Die Software-Plattform ermöglicht auch einen Wechsel des Cortex-M Mikrocontrollers. Sowohl innerhalb der Derivate eines Halbleiterherstellers, als auch herstellerübergreifend. Der Software-Plattform Builder stellt die Middleware-Funktionen und auch die Low-Level-Treiber des Mikrocontrollers zusammen, woraus dann das Code Framework erzeugt, welches anschließend gemeinsam mit dem Anwendungscode kompiliert wird. Der Builder ist nahtlos in das Tasking VX-Toolset integriert. Dieses umfasst einen C/C++ Compiler, einen Debugger und eine Eclipse basierte IDE. In dem Software-Entwicklungspaket sind die Software-Plattform-Tools enthalten.

Ausgabe:
www.altium.com

Das könnte Sie auch interessieren