Robuste Embedded Box PCs
Bild: ICO Innovative Computer GmbH

Mit den PicoSys-Systemen 2640, 3441 und 5440 hat ICO Innovative Computer drei Embedded-PCs mit leistungsfähigen Intel-Core-Prozessoren der achten und neunten Generation im Programm. Die Prozessoren überzeugen durch gute Performance, Kompatibilität mit anderen Komponenten und eine lange Lebensdauer. Daher können sie bereits jetzt in Automatisierungsprozesse eingebunden werden, die auch in den kommenden Jahren zuverlässig funktionieren sollen. Durch das lüfterlose Design sind die Systeme wartungsarm und verschleißfrei gegenüber Hardware mit beweglichen Teilen. Auch das Innere ist in jede Richtung angepasst. So können je nach Modell nicht nur bis zu 64GB RAM verbaut, sondern auch viele unterschiedliche Schnittstellen für komplexe Anwendungen integriert werden. Dazu gehören neben seriellen RS232/RS422/RS485-Schnittstellen auch zahlreiche USB3.2-Ports, GBit-LAN-Anschlüsse, Grafikschnittstellen und Digital I/O Ports. Dabei hat der PicoSys 5440 sogar eine GByte GeForce GTX 1050 TI 4G-Grafikkarte. Zudem können die Geräte nach den Ansprüchen des Endkunden angepasst werden.

ICO Innovative Computer GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige