Inferenz-Development Kit

Inferenz-Development Kit

Das Inference System Tank-870AI bietet Softwareentwicklern als AIoT Developer Kit eine Plattform, die hoch performant und flexibel erweiterbar ist sowie über vorinstallierte Ready-to-Use Software Tools verfügt. Die Hardware selbst basiert auf einer 6. / 7. Generation Intel Core i5 / i7 oder Xeon E3 CPU mit max. 32GB vorinstalliertem RAM und 1TB SSD Massenspeicher. Neben zahlreichen gängigen Schnittstellen stehen zwei PCIe x8 Slots für erweiterten Funktionsumfang und System-Boost mittels FPGA und VPU basierter KI-Beschleuniger zur Verfügung. Softwareseitig ist das Gerät mit dem OpenVino Toolkit gespickt, das es ermöglicht CNN basierte, vortrainierte Modelle an der Edge einzusetzen.

 (Bild: ICP Deutschland GmbH)

(Bild: ICP Deutschland GmbH)

|
Ausgabe:
ICP Deutschland GmbH
www.icp-deutschland.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.