Lesedauer: 1 min
22. Juli 2021
Canonical bringt Ubuntu auf HiFive RISC-V Boards
Bild: Canonical Group Limited / SiFive

Canonical bringt in Zusammenarbeit mit SiFive, dem RISC-V-Core-IP-Entwickler und Hersteller von Entwicklerboards, die erste Ubuntu-Version für die zwei Boards Unmatched und Unleashed heraus. Ab sofort sind drei verschiedene Ubuntu-Images für die HiFive-Boards verfügbar. HiFive Unmatched wird von Ubuntu 21.04 unterstützt. Das riscv64+unmatched.img.xz Image kann auf jedem SiFive HiFive Unmatched Board oder mit Gemu verwendet werden. Die Ubuntu-20.04.3-LTS-Version soll ebenfalls HiFive Unmatched unterstützen.

Thematik: Lösungen | Neuheiten
Canonical Group Limited
http://www.canonical.com

Das könnte Sie auch interessieren