Lesedauer: 2 min
19. März 2021
Energieeffizienz-ICs verlängern Batterielaufzeit für IoT-Designs
Mit drei neuen 'Essential Analog'-ICs von Maxim Integrated Products können Entwickler von Consumer-, Industrie-, Healthcare- und IoT-Systemen nun die Batterielaufzeit ihrer Lösungen verlängern und gleichzeitig deren Größe verringern.
Bild: Maxim Integrated Products GmbH

Der 2A-nanoPower-Aufwärtswandler MAX17227A, der Hochspannungs-1A-Aufwärtswandler MAX17291 und der 500mA-LDO MAX38911 bieten alle den niedrigsten Ruhestrom im Wettbewerbsvergleich, verbessern damit die Systemeffizienz und verlängern die Batterielaufzeit. Für batteriebetriebene Consumer-Geräte, IoT- sowie medizinische Wearable-Systeme, die die Leistung erhöhen müssen, liefert der MAX17227A eine hohe Ausgangsleistung und niedrigen Ruhestrom. Er bewältigt einen Schaltstrom von bis zu 2A. Gleichzeitig nimmt er mit 350nA nur die Hälfte des Ruhestroms auf. Dieser nanoPower-Aufwärtswandler verfügt über Kurzschlussschutz, True Shutdown und einen Eingangsspannungsbereich von 400mV bis 5,5V und kann die Batteriesystemlaufzeit um bis zu 10 Prozent verlängern. Der MAX38911 mit 500mA LDO-Ausgang für batteriebetriebene IoT-Systeme ist bis zu 50 Prozent kleiner als Lösungen von Mitbewerbern. Im Ruhemodus nimmt er nur 19µA auf. Er verfügt außerdem über das PSRR (Power Supply Rejection Ratio). So wird verhindert, dass verrauschte Stromversorgungen kritische Funktionen wie präzise Messungen und Kommunikation beeinträchtigen. „Die drei neuen ‚Efficient Power‘-ICs aus dem ‚Essential Analog‘-Portfolio von Maxim bieten Entwicklern die Möglichkeit, die Effizienz ihrer Lösung zu verbessern und gleichzeitig die Schaltungsgröße zu reduzieren“, sagt Vickram Vathulya, Vice President der Core Products Group bei Maxim Integrated.

Thematik: Lösungen | Neuheiten
Maxim Integrated Products GmbH
http://www.maxim-ic.com

Das könnte Sie auch interessieren

T-Systems und GFT kooperieren

T-Systems und GFT kooperieren

Im Rahmen einer Partnerschaft wollen T-Systems und GFT gemeinsame Lösungen für die Fertigungsindustrie anbieten, mit denen Fehler in der Produktion schneller erkannt werden können.