| News
Lesedauer: 1 min
26. November 2020
Analog Devices meldet Ergebnisse für 4. Quartal 2020

Analog Devices hat am 24. November die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2020, das am 31. Oktober 2020 endete, bekannt gegeben.

Das Unternehmen konnte Einnahmen von 1,53Mrd. Dollar für das vierte Quartal und 5,6Mrd. Dollar für das Geschäftsjahr 2020 verzeichnen. Der B2B-Umsatz stieg um 4% in Folge und um 10% im Jahresvergleich. „ADI lieferte im vierten Quartal Ergebnisse, die über dem oberen Ende unseres Ausblicks lagen. Wir haben den Umsatz in allen unseren B2B-Märkten gesteigert, die operativen Margen erweitert und den Gewinn pro Aktie im Jahresvergleich zweistellig erhöht“, sagte Vincent Roche, Präsident und CEO von Analog Devices.

Thematik: Newsarchiv
| News
Analog Devices, Inc., Corporate Headquarters
http://www.analog.com

Das könnte Sie auch interessieren