Emerson erwirbt Geschäftsbereich Intelligent Platforms von General Electric

Emerson erwirbt Geschäftsbereich Intelligent Platforms von General Electric

Emerson gibt bekannt, dass die Übernahme von Intelligent Platforms, einem Geschäftsbereich von General Electric, abgeschlossen ist. Intelligent Platforms, mit seinem Portfolio aus Cloud-Controllern und Vorrichtungen für intelligente Fabriken, stellt eine Ergänzung für das in der Industrie führende digitale Ökosystem Plantweb von Emerson dar.

Diese Erweiterung eröffnet dem Unternehmen weitere Möglichkeiten in der Prozess- und diskreten Industrie sowie auf Hybridmärkten. Durch die Verbindung der SPS-Technologien von Intelligent Platforms mit dem Prozessleitsystem von Emerson haben Kunden nun die Möglichkeit, ‚Automatisierungsinseln‘ innerhalb ihres Werks zu verbinden, um Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit noch weiter zu steigern. Intelligent Platforms mit Hauptsitz in Charlottesville, Virginia, hat weltweit etwa 650 Angestellte und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 210Mio.US$. Das Unternehmen ist seit 25 Jahren als Pionier in der industriellen Automatisierung im Bereich der Maschinensteuerung, der Industrieinformatik sowie weiteren Hardware- und Softwarelösungen bekannt.

Emerson Electric GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron
Bild: Kontron
Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Industrial Rackmount-Systeme für anspruchsvolle industrielle Anwendungen

Der Technologiepartner Kontron des Unternehmens Aaronn Electronic setzt eine Reihe von leistungsverbessernden Upgrades für die KISS V4 ADL-Familie um: Ab sofort sollen die Industrial Rackmount-Systeme im 1U-, 2U- und 4U-Format mit in Deutschland entwickelten und gefertigten Motherboards auf Basis der aktuellsten Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden und so mit mehr Leistung, erhöhter Ausfallsicherheit und besserer Energieeffizienz aufwarten.