Lesedauer: 1 min
6. September 2021
Der kleinste Feuerlöscher der Welt
Bild: Job GmbH

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung sind immer mehr Haushaltsgeräte auf Stand-by. Dies bedeutet aber auch, dass sie deswegen dauerhaft unter Strom stehen, die Möglichkeit eines Elektrobrandes kann somit auch nicht vom Qualitätshersteller ausgeschlossen werden, wie Brände aufgrund von technischen Defekten in der Vergangenheit immer wieder zeigten.

Das Unternehmen Job stellt jetzt mit E-Bulb den kleinsten Feuerlöscher der Welt vor. Diese neu entwickelte Technologie wird direkt an der Wurzel des Problems eingesetzt, in der Elektronik. E-Bulb ist eine zertifizierte feuerlöschende Sicherung in der Größe eines 1-Euro-Stücks und passt somit z.B. direkt auf eine Platine in der Waschmaschine, im Monitor oder Radio. Als FeuerStop ermöglicht E-Bulb nicht nur Baufreigaben von Medientechnik in Flucht- & Rettungswegen, sondern schützt auch Medizintechnik und Haushaltsgeräte durch Brandschutz von Innen. Deshalb setzen mittlerweile immer mehr Hersteller auf Geräte-integrierten Brandschutz und machen damit ihre sichere Elektronik noch ein Stückchen sicherer.

JOB GmbH
http://www.job-group.com

Das könnte Sie auch interessieren