Einfache Sensoranbindung an EtherNet/IP-Steuerungen

Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Die Schnittstellenmodule der Serie IF2030 von Micro Epsilon wurden zur einfachen Anbindung von Sensoren an Industrial-Ethernet-Steuerungen, wie z.B. Anlagensteuerungen, entwickelt. Über Klemmen lassen sich Micro-Epsilon-Sensoren mit einer RS422- oder einer RS485-Schnittstelle an das Schnittstellenmodul anschließen.

Das IF2030/ENETIP arbeitet mit bis zu 4MBaud und ermöglicht die Sensoranbindung an Ethernet-basierte Feldbusse. Das Modul verfügt über zwei Netzwerkanschlüsse für unterschiedliche Netzwerk-Topologien. Die Installation in Schaltschränke erfolgt über eine Hutschiene.

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Die EmBO++ findet in diesem Jahr, nach zwei Jahren rein digitaler Veranstaltung, vom 23. bis zum 25. März wieder in Bochum statt. Die Themenvielfalt der zweitägigen Konferenz erstreckt sich von Physik und klassischer Elektrotechnik über Systemdesign von Platinen für eingebettete Systeme, Programmmierbibliotheken, Entwicklungstoolchains bis hin zu speziellen Features von Programmiersprachen und deren Standardisierung.