Kabelloser barometrischer Drucksensor mit Bluetooth 4.2

Bild: Amsys GmbH & Co. KG

Der wireless Drucksensor AMS 4506 von Amsys eignet sich zur barometrischen Druckmessung sowie für die Überwachung des Vakuums. Der besondere Vorteil dieses kabellosen Sensors besteht darin, dass er in schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden kann und die gemessenen Daten aus der Distanz über Bluetooth Low Energy 4.2 abgefragt werden können.

Die wireless Drucksensoren der Serie basieren auf einer piezoresistiven Siliziumdruckmesszelle, einem integrierten Temperatursensor, einer Auswerteschaltung (Asic) und einem Bluetoothmodul. Dieses verarbeitet die digitalen 24Bit-Werte für Druck und Temperatur und sendet diese dann mit einem voreingestellten Sendeintervall an das Smartphone, Tablet oder das AMS-Bluetooth-Gateway. Das Gateway basiert auf einer Webpage-Anwendung, die im Web-Browser angezeigt werden kann. Die App steht im Google Play Store für die gängigen Android Geräte kostenlos zum Download zur Verfügung.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Bild: Nerd Force1 UG / Open Skunkforce e.V.
Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Call for Papers und Ticketverkauf der emBO++ 2023 gestartet

Die EmBO++ findet in diesem Jahr, nach zwei Jahren rein digitaler Veranstaltung, vom 23. bis zum 25. März wieder in Bochum statt. Die Themenvielfalt der zweitägigen Konferenz erstreckt sich von Physik und klassischer Elektrotechnik über Systemdesign von Platinen für eingebettete Systeme, Programmmierbibliotheken, Entwicklungstoolchains bis hin zu speziellen Features von Programmiersprachen und deren Standardisierung.