Percepio ernennt neues Vorstandsmitglied
Bild: Percepio AB

Percepio hat Mitte Oktober Michel Genard, Führungskraft aus der Embedded-Branche, zum Mitglied des Vorstands ernannt. Genard ist seit mehr als 30 Jahren in der Softwarebranche tätig, zuletzt als Vice President of Product Management bei Wind River. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Leitung globaler Teams über viele Produktlinien hinweg in verschiedenen Märkten. Er ist derzeit als Investor und Berater für verschiedene Technologieunternehmen tätig und wurde kürzlich zum unabhängigen Vorstandsmitglied von Lynx Software Technologies ernannt.

„Michel unterstützt Percepio seit 2021 als Berater und teilt unsere Vision von Edge Observability als Wegbereiter und Beschleuniger für eine softwaredefinierte Produktzukunft. Da Edge-Software zunehmend allgegenwärtig, komplex und geschäftskritisch wird, ist eine tiefgreifende Softwarebeobachtung mit effektiver Visualisierung der Schlüssel. Durch die Nutzung datengestützter Erkenntnisse aus der Laufzeitsoftware, sowohl während der Entwicklung als auch im Feld, können OEMs und Betreiber die Entwicklungszyklen beschleunigen und die Software während des gesamten Produktlebenszyklus schnell verbessern, um einen zuverlässigen und sicheren Betrieb zu gewährleisten. Michel bringt umfangreiche Branchenerfahrung mit und wir freuen uns, ihn auf unserer Reise begrüßen zu dürfen“, sagt Percepio-Gründer Dr. Johan Kraft.

Das könnte Sie auch Interessieren